Veranstaltungsort

Online

Termine

25.04.2023

Veranstaltungszeit

09:45 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsnummer

WEB 23-23-01

Teilnahmegebühr

895,00 € | 695,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)
Zum Buchungsformular

Sonderkonditionen

Für Studierende und Angestellte von Behörden bieten wir Sonderkonditionen an. Nehmen Sie hierzu gern Kontakt zu uns auf.

Zielgruppen

Anwälte und Juristen, Behördenmitarbeiter, Projektierer, Stadtwerke

Im Genehmigungsverfahren können öffentliche Belange zu Hindernissen werden. In diesem WebSeminar führen Sie unsere Experten durch die aktuellen Entwicklungen in den Kernbereichen Naturschutz, Immissionsschutz und technische Einrichtungen und geben Ihnen ein Update zu planungsrechtlichen Fragestellungen.

Brennpunkt Natur- und Artenschutz

Die korrekte Beachtung der natur- und artenschutzrechtlichen Belange hat eine zentrale Bedeutung für den Erfolg von Genehmigungsverfahren. Erhalten Sie einen Überblick zu rechtlichen Entwicklungen und Rechtsprechung. Zugleich werden Ihnen erfolgversprechende Wege aufgezeigt, rechtliche Herausforderungen bei der Genehmigung von Erneuerbare-Energie-Projekten zu meistern.

Brennpunkt Planungsrecht

Wir vermitteln Ihnen Ansätze für den Umgang mit funktionslosen, alten Regionalplänen und erläutern, welche Konsequenzen dies auf die Genehmigungsfähigkeit ihrer Projekte hat. Erfahren Sie, welche Chancen und Risiken das WaLG bringt und wie mit der isolierten Positivplanung mehr Flächen für die Windenergie gewonnen werden können.

Brennpunkt Immissionsschutz

Erhalten Sie Einblicke in die aktuelle Rechtslage bei Schall, Schatten & Co.  und diskutieren Sie über die Herausforderungen und Lösungsansätze.

Brennpunkt technische Einrichtungen

Bringen Sie sich auf den aktuellen Stand, was Genehmigungshindernisse wie Wetterradar und Drehfunkfeuer angeht und erhalten ein Update zu luftverkehrsrechtlichen Entscheidungen.

Melden Sie sich heute noch an und lernen Sie, welche Lösungsansätze bei aktuellen Genehmigungsproblemen bereitstehen.