Benjamin Henecka bei NALA Energy GmbH

Benjamin Henecka ist CEO und Gründer von NALA Energy, dem offiziellen Vertriebspartner des börsennotierten U.S. Batteriespeicherherstellers Eos Energy Enterprises. Die etablierte Zink-Bromid-Batteriespeichertechnologie ist die weltweit führende Alternative zu herkömmlichen Lithium-Batterietechnologien. Sie ist sicher, verfügbar, langlebig und nachhaltig und wird bereits in großem Maßstab hergestellt und verbaut. Sie ist das Herzstück der innovativen Batteriespeicher-Systeme, die heute Energieversorgern und energieintensiven Industriekunden eine bewährte, sichere und zuverlässige Batteriespeicheralternative für 4- bis 12-Stunden-Anwendungen bieten. Eos wurde im Jahr 2008 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Edison, New Jersey. Die jährliche Produktionskapazität der Fertigungsanlage in Pittsburgh, Pennsylvania (USA), wird derzeit auf 8 GWh erweitert. NALA bietet die zinkbetriebene Eos-Batteriespeichertechnologie als schlüsselfertige Lösung an, einschließlich Planung, Systemintegration, langfristigem Service und technischer Betriebsführung für solare Großkraftwerke, Windparks sowie im Stand-Alone-Bereich. Benjamin Henecka hat Wirtschaftswissenschaften und Geographie an der Universität Mannheim studiert und verfügt über mehr als 20 Jahre Managementerfahrung in den USA und Afrika, wo er mehrere Cleantech-Unternehmen mit aufgebaut hat.

Stand 10.07.2024
Seminare mit diesem/r Referent/in
Branchentag
536
Sie wollen wissen, was Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland im Bereich der Erneuerbaren Energien und speziell der Windenergie bewegt? Dann verpassen Sie nicht den BWE-Branchentag Rhein/Main/Saar.
Datum: 
10.07.2024
Ort: 
Ingelheim
VA-Nummer: 
VA 24-13-01