FiWi 2022

Direktvermarktung und Finanzierung

28.03.2022 - 29.03.2022

Berlin | VA 22-01-01

29 Anmeldungen
Veranstaltungsort

Berlin, Pullman Schweizerhof (Anfahrt)

Termine

28.03.2022 - 29.03.2022

Veranstaltungszeit

10:00 - 18:00 Uhr, 09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsnummer

VA 22-01-01

Teilnahmegebühr

1.095,00 € | 895,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)
Zum Buchungsformular

Zielgruppen

Banker, Betreiber, Finanzierer, Anwälte und Juristen, Investoren, Kaufmännische Betriebsführer, Netzbetreiber, Projektierer, Stadtwerke, Versicherer, Zertifizierer

Innovative Vermarktungsoptionen

Der Strommarkt ist fortwährend von regulatorischen Fortentwicklungen geprägt. Erhalten Sie ein Update zu den Brennpunkten der Vermarktung und erfahren Sie, welche wirtschaftlich tragfähigen Optionen es für die Direktvermarktung von Neu-, Bestands- und ausgeförderten Windenergieanlagen gibt – von der regionalen Windstromvermarktung bis zu PPAs.

Aktuelle Herausforderungen der Projektfinanzierung

Das EEG 2021 hat Änderungen in der Projektfinanzierung zur Folge, wie die Verschärfung von §51 (negative Strompreise), die zu Abschlägen von prognostizierten Ertragswerten führen können. Informieren Sie sich über die aktuellen Finanzierungsbedingungen und lernen Sie neue Möglichkeiten der Projektfinanzierung kennen. 

Zeit für Diskussionen: Energiemarkt im Wandel

Welche möglichen Entwicklungen sind an den Strommärkten zu erwarten – was sind die Erfahrungen mit der Einbeziehung der Erneuerbaren Energien in das Redispatch-System und welche Chancen bietet Wasserstoff für WEA-Betreiber? Diskutieren Sie mit unseren Experten und erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Anforderungen und Erfolgsfaktoren bei der Projektfinanzierung und der Umsetzung der Direktvermarktung. 

Melden Sie sich jetzt an, diskutieren Sie mit unseren Experten und erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Anforderungen und Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung.