Dr. Steffen Herz Rechtsanwalt bei von Bredow Valentin Herz Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Dr. Steffen Herz, Jahrgang 1980, studierte Rechtswissenschaften in Freiburg, Vancouver und Berlin. Im Jahr 2011 wurde er mit einer von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) durch ein Stipendium geförderten Dissertation zum Thema Emissionshandel im Luftverkehr promoviert. Seit dem arbeitet er als Rechtsanwalt und ist seit 2015 Partner bei von Bredow Valentin Herz Rechtsanwälte, in Berlin. Im Rahmen seiner rechtsanwaltlichen Tätigkeit berät Steffen Herz im Schwerpunkt zum allgemeinen Energierecht und zum Recht der erneuerbaren Energien, zum allgemeinen Zivilrecht (insbesondere Vertragsgestaltung), zum Kauf und Verkauf von Anlagen sowie zu innovativen Energiekonzepten. Er ist Mitglied des juristischen Beirats im Bundesverband WindEnergie e.V.

Stand 14.11.2019
Seminare mit diesem/r Referent/in
Seminar
Informieren Sie sich über aktuelle Ansätze der technischen und wirtschaftlichen Optimierung des Windparkbetriebs und erhalten Sie Beispiele für die Umsetzung eines effizienten Assetmanagements.
Datum: 
22.01.2020 - 23.01.2020
Ort: 
Erfurt
VA-Nummer: 
VA 20-21-01
Konferenz
76
Der Bedarf an CO2-freier Energie steigt derzeit enorm in allen Sektoren. Entdecken Sie, wo die größten Potenziale für Windstrom liegen und wie Sie diese heben können.
Datum: 
22.10.2019 - 23.10.2019
Ort: 
Berlin
VA-Nummer: 
VA 19-04-01
Seminar
20
Informieren Sie sich über aktuelle Ansätze zur technischen und wirtschaftlichen Optimierung des Windparkbetriebs und erfahren Sie, welche Anforderungen und Fristen für dessen Werterhalt essenziell sind.
Datum: 
04.06.2019 - 05.06.2019
Ort: 
Berlin
VA-Nummer: 
VA 19-21-02
Seminar
25
Informieren Sie sich über aktuelle Ansätze zur technischen und wirtschaftlichen Optimierung des Windparkbetriebs und erfahren Sie, welche Anforderungen und Fristen für dessen Werterhalt essenziell sind.
Datum: 
26.02.2019 - 27.02.2019
Ort: 
Berlin
VA-Nummer: 
VA 19-21-01
Infotag
40
Auf dem Infotag wird die Bundesnetzagentur ihre formalen Anforderungen und Dokumente im Ausschreibungsverfahren präsentieren.
Datum: 
20.03.2017
Ort: 
Bielefeld
VA-Nummer: 
VA 17-52-01