Dr. Hendrik Haßheider Leiter des Referates G 22 - Alternative Kraftstoffe und Antriebe, Infrastruktur, Energie bei Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Hendrik Haßheider wurde im Jahr 1972 in Bielefeld geboren. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Bielefeld und Münster wurde er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Verkehrswissenschaft an der Universität Münster. Im Jahr 2004 wechselte Hendrik Haßheider ins Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Dort leitet er in der Grundsatzabteilung das Referat „Alternative Kraftstoffe und Antriebe, Infrastruktur, Energie“.

Stand 02.10.2019
Seminare mit diesem/r Referent/in
Konferenz
71
Der Bedarf an CO2-freier Energie steigt derzeit enorm in allen Sektoren. Entdecken Sie, wo die größten Potenziale für Windstrom liegen und wie Sie diese heben können.
Datum: 
22.10.2019 - 23.10.2019
Ort: 
Berlin
VA-Nummer: 
VA 19-04-01